etwas sparsam



...werden meine Posts in den nächsten Tagen ausfallen.
Bin gesundheitlich etwas angeschlagen und muß deshalb einen Gang runterschalten.
Deshalb nur auf die schnelle zwei, drei neue Bilder von unseren neuen Mitbewohnern.


"neuer" Cocktailsessel, und der gleich zweimal....

....standen mit diesem Schränkchen am Straßenrand und riefen "Nimm uns mit!"
Zum Glück hatte der Mann ein wachsames Auge! Gut gemacht :-)

Vasentrio, die rechten beiden von HOUSE DOCTOR, und auch noch reduziert!

oben rechts auf'm Schrank, da isse...die Küchenwaage vom Flohmarkt. Danke Papa !

Kommentare:

  1. Ihr Glückspilze! Hätte ich auch alles mitgenommen, obwohl wir gar keinen Platz dafür hätten. Wer stellt denn so was an den Straßenrand? Wenn man es nicht mehr will, kann man es doch zumindestens verscherbeln.

    Die Küchenwaage ist auch ganz toll.

    Gute Besserung und ich freue mich schon, dich in ein paar Tagen wieder zu lesen.

    LG

    Rebekka

    AntwortenLöschen
  2. ...also da haben wir echt Glück gehabt! und umsonst setzt dem ganzen die Krone auf :-))
    Vielen Dank für die Genesungswünsche und viele Grüße in die Ferne
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    habe eben Deinen Blog entdeckt. Gefällt mir sehr gut. Besonders die Fotos mit den Möbeln der 50er bis 70er Jahre. Mag diese Zeit ebenfalls.
    LG
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo vera!
      das freut mich zu hören :-)))
      dann hoffe ich, dich hier jetzt öfter anzutreffen!?
      liebe grüße
      britta

      Löschen