....der zweite Gravity Cake meines Lebens hat einen guten Grund!

Ich weiß.......das hat ja direkt mal toll mit mir gestartet in 2016 'ne!?
Schön 4 Wochen Funkstille. 
Dazu muß ich sagen, diese vergangenen Wochen waren mit den unterschiedlichsten Emotionen versehen. Und vor allem auch sehr traurigen Momenten, weshalb ich wenig bis gar nicht in der Stimmung war mich mit Wandfarben oder neuen Vasen zu beschäftigen......da mir mal wieder klar wurde, was wirklich wichtig ist im Leben.
Aber, natürlich möchte ich nicht nur mit gesenktem Kopf durchs Leben gehen....ganz im Gegenteil. Und besonders heute ist für mich ein Grund zum Feiern. Denn mein monsieur wird heute ordentliche 40 Jahre alt! Jawoll.....da stellt sich die Mutti doch gerne am Vortag bis spät abends in die Küche um den zweiten Gravity Cake ihres Lebens zu "basteln". Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich mich an diesen Schwerkraft Kuchen ja schon mal rangewagt.....und bin fast verzweifelt. Ergebnis von damals seht ihr hier 
Diesmal ging es deutlich schneller....und mein Fazit: Popcorn und ordentlich klebriges Karamell vereinfacht die Sache!
Somit konnte ich dem Herren heute morgen einen nicht zu knappen Geburtstagstisch verabreichen.......inklusive Gravity Cake samt Mini Franzose. (Mein Highlight, dass sein Pulli so perfekt zu meinem Gesamtkonzept passt!)

Am Wochenende nehmen die Feierlichkeiten dann weiter ihren Lauf und ich bin dekotechnisch auch nochmal leicht gefordert........Sicherlich gibt's auch dann nochmal das ein oder andere Bildchen!

Nun, erstmal......melde ich mich also zurück.....mit ein paar Impressionen vom Geburtstagstischchen.











Kommentare:

  1. Wie liebevoll und so schön gemacht, liebe Britta! Klasse! Dein Gravity Cake ist echt der Hammer, ich hatte den ersten schon so bewundert. Da hat sich dein Schatz sicherlich sehr gefreut. Habt noch einen schönen Tag! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Rahel......oh ja, er war happy! Viele liebe grüße Britta

      Löschen
  2. Schön wieder von dir zu lesen. So toll, der Kuchen! Gefällt mir sehr gut. Jetzt muss ich sowas echt auch mal versuchen. Herzliche Grüsse Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....probier mal!! ist tatsächlich nicht so schlimm....ich glaube so ein Fondant irgendwo rüberziehen wöre für mich schlimmer! Liebe grüße Britta

      Löschen
  3. Der ist toll!! Gleichzeitig frage ich mich natürlich, was so los war bei dir?!? Hoffe, es war nicht allzu schlimm! Ich grüße dich lieb und freue mich wenn du wieder öfter da bist!!

    AntwortenLöschen
  4. ein wirklich toll gedeckter Tisch - die gestreiften Tüten passen doch echt exakt zum Pulli auf dem Babyfoto - wie niedlich :D:D
    Habt eine schöne Feier am Wochenende und lasst es euch gut gehen. :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Britta, es tut mir leid, zu hören, dass dein Start ins Jahr 2016 wohl etwas holprig war. Und wünsche dir, dass die folgenden 11 Monate umso schöner werden! Dein Geburtstagskuchen ist eine Wucht! Feiert schön – trotzdem, gradedrum und überhaupt! Liebe Grüße! Kea

    AntwortenLöschen
  6. WOW. Der Tisch ist klasse. Ich will auch Geburtstag haben ;-))))

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Chapeau! meine Liebe. An so einen Kuchen würde ich mich niemals rantrauen. Der ist wirklich der Hammer.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Super, dass du wieder da bist! So gut gelaunt! Ich freue mich. Der Kuchen ist genial!
    Liebste Grüße, Imma

    AntwortenLöschen
  9. Oh Wahnsinn, dein Kuchen ist sooooo genial! Hut ab! Ich fand den im letzten Jahr schon toll, aber dieser übertrifft es nochmal!
    Ich hoffe es geht euch bald wieder gut!
    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  10. Wow, toller Kuchen und das Rundherum ist wirklich auch zauberhaft geworden!

    AntwortenLöschen