Meine neue Lieblingsfarbe...jetzt auch in der Küche!!


Seit Wochen habe ich bemerkt, dass mich die Küche irgendwie nervt. Irgendwas doof ist. Kam aber nie so wirklich drauf woran es liegen könnte.......die Küche als solches? Das Styling? Der ohnehin falsch ausgewählte Boden?
Wie dem auch sei......gestern morgen um 8:00h mit dem ersten Kaffee in der Hand, beschloß ich spontan (wie ich nun mal bin): "Ich kleb'jetzt alles ab!"
Denn ich hatte gerade eben den Beschluss gefasst den Rest der wunderbaren Farbe die ich neulich oben im neuen Büro gestrichen hatte, nun noch in der Küche zu verteilen. (Blogpost übers Büro folgt übrigens irgendwann noch)
Auf Instagram hatte ich schon erwähnt, daß es glaube ich die beste Farbwahl meines Lebens ist...hihi! Und so reicht es auf keinen Fall "ihr" ab und an nur im Büro zu begegnen.......also: die muß in die Küche!! Leider ist Streichen ohne Abkleben nicht möglich......und leider gehört das Abkleben mit zu den blödesten Arbeiten überhaupt. Aber da muß man dann wohl durch...
Es hat eeeeewig gedauert, aber die Arbeit hat sich gelohnt! Ich bin mehr als zufrieden.....
Und noch verliebter in den wunderbaren Farbton von KOLORAT.
Schon ein paar Mal durfte ich mir Farben dort aussuchen, die mir dann von der lieben Monja zugeschickt wurden.....und jedes Mal bin ich absolut begeistert. Tolles Farbspektrum und super Qualität. Das merkt man direkt beim Streichen....noch ein wunderbarer Nebeneffekt: es riecht so gut wie gar nicht.
Und, wollt ihr den link zu meinem Lieblingston wissen? Bitteschön: Lieblingsfarbe
Klickt mal rüber, ich finde die Seite wunderbar!
Sooo, jetzt aber Fotos...



















Und? Wie gefallt euch der Farbton??

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche.
Alles Liebe 
Britta


*sponsored Post 

Kommentare:

  1. Liebe Britta,
    der Farbton ist wunderschön! Ich mag solche im weitesten Sinne Graumischungen sehr. Hab die Wände im Wohnzimmer in einem sehr ähnlichen Farbton gestrichen und freue mich täglich darüber. In Deiner Küche ergibt das ein sehr stimmiges Gesamtbild und harmoniert toll mit weiß und schwarz.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. WOW, liebe Britta!!! Die Farbe ist der Knaller und deine Küche ein Traum.
    Ich bin absolut begeistert.
    Manchmal sind spontane Einfälle die Besten!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus.
    Wo bekommt man denn das tolle Regal?

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Britta, ich denke das war eine gute Idee. Deine Küche sieht toll aus und ich bekomme direkt Lust auch loszulegen. Mein Flur muss dringend überarbeitet werden. Durch Kinderhände in Kinderhöhe ist es langsam an der Zeit.... ;-) grau gefällt mir gut. Woher hast Du die Farbe? Selbst anmischen lassen oder schon gemischt gekauft? Ganz liebe Grüße von Tini

    AntwortenLöschen
  5. tja wer lesen kann ist klar im Voreil. Habe den Hinweis zu der Farbe eben erst entdeckt da ich mir gleich die Fotos angeschaut habe, sorry. LG Tini

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe sieht sehr schön aus. Ich weiß aber nicht, wie die Küche vorher aussah...
    Bei euch geht alles wahnsinnig schnell voran. Hut ab!
    Ich wüsste gern, was für einen weißen Boden ihr in Emmas Zimmer verlegt habt. Er gefällt mir sehr gut und ich brauche dringend eine Lösung für unseren Dachboden.
    Weiterhin viel Spaß beim Renovieren wünscht
    Hélène

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine wunderschöne Einrichtung.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, mit der Farbe ist die Küche noch schöner! Wirkt sehr gemütlich und stylisch.
    Ich liebe die Aufbewahrung an der Wand aus Draht, in der du die Geschirrtücher und Basilikum hast. Würdest du mir verraten, wo die her ist?

    Liebe Grüße,
    Svenja
    traumzuhause.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Svenja,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
      Das Drahtregal habe ich mal ganz günstig bei Strauss gekauft.....
      Das wird es allerdings nicht mehr geben :-(
      Du kannst z.B. mal bei CAR gucken oder so....da gibt es im Ansatz ähnliche Regale...aber natürlich preislich intensiver.
      liebe grüße,
      Britta

      Löschen
  9. Wow.. eine tolle Küche. Das Gefühl das irgendetwas nicht passt, oder verändert werden muss kenne ich nur zu gut. Bisher habe ich noch nicht das "Problem" gefunden, aber dein Post hat mich in jedem Fall inspiriert. Verrätst du woher diese tolle Halterung für die Kellen kommt ?
    Herzliche Grüße
    Frauke

    AntwortenLöschen